Wenn du dich nicht mehr bewegen kannst…

Ich glaube mit diesem Thema renne ich bei allen offene Türen ein, denn ich kenne niemanden, der nicht hier und da ein Zipperlein hat.

Ich habe mittlerweile so einige Dinge mit den ätherischen Ölen ausprobiert und möchte heute meine Lieblingsrezepte mit Euch teilen.
Wenn es ganz schnell gehen muss, gebe ich mir ein wenig Deep Blue Salbe in die Hände, darauf jeweils einen Tropfen Weihrauch und Copaiba, verreibe es in den Händen und schmiere mir die entsprechende Stelle ein.
Nach kurzer Zeit spüre ich schon eine Erleichterung.

Wenn es aber in Richtung Wärme gehen soll, habe ich auch eine tolle Mischung, die mir so gut hilft und die Muskualur lockert.

Ich nehme dafür in einem 10ml Roller:

2 Tr. Ingwer
2 Tr. schwarzer Pfeffer
2 Tr. Wacholderbeere
2 Tr. Wintergrün
2 Tr. Zimtrinde
2 Tr. Copaiba

Das ganze fülle ich dann mit fraktioniertem Kokosöl auf.
Ruck zuck habt ihr dann euer „flüssiges Wärmepflaster“ wie ich immer dazu sage.

Wenn aber keine Wärme sondern eher Kühle erwünscht ist, habe ich hier auch noch eine tolle Mischung die ich sehr liebe.
Auf einen 10ml Roller gebt ihr:

5 Tr. Eucalyptus
5 Tr. Deep Blue
3 Tr. Pfefferminz
5 Tr. sibirische Tanne
3 Tr. Copaiba

Das ganze fülle ich dann wieder mit fraktioniertem Kokosöl auf.
Diese Mischung mag ich z.B. sehr nach dem Sport um meine Muskulatur zu lockern und Muskelkater entgegenzuwirken.

Jetzt bestellen